Nutrito – Erdnussprodukte

NUTRITO – Nutrients For A Vibrant Life

Idee: Eigene Produktion von Erdnussbutter und weiteren Erdnussprodukten

NUTRITO – Ein Projekt, dass die vorteilhaften Eigenschaften und das verbreitete Vorkommen der Erdnuss in Sambia nutzen will, um eigene Erdnussprodukte lokal herzustellen. So sollen nicht nur Arbeitsplätze geschaffen werden, sondern auch ein Beitrag zur Bekämpfung der Mangelernährung in Kabwe und darüber hinaus geleistet werden.

Ernährung und Erdnuss in Sambia: Ein Großteil der Bevölkerung Sambias ist mangelernährt und die Ernährung basiert hauptsächlich auf Mais. Das Nationalgericht des Landes ist Nshima (Brei aus Maismehl). Dies schafft eine starke Abhängigkeit vom Anbau dieses einen Nahrungsmittels (Gefahr bspw. bei Dürre, Missernte) und zudem einen Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen in der Ernährung. Nach Mais ist die Erdnusspflanze die mengenmäßig zweitgrößte angebaute Nutzpflanze in Sambia. Erdnüsse sind ballaststoff- und proteinreich (23 – 27 %), haben einen hohen Fettanteil (ca. 45 – 52 %) und enthalten eine Vielzahl an Mineralien wie Kalium, Phosphor, Magnesium, Kalzium, Eisen und Zink sowie Vitamine wie Niacin (B3) und Vitamin E.

Projektaufbau: Beginnen wollen wir mit der Herstellung von Erdnussbutter. Später sollen weitere Erdnussprodukte wie geröstete Erdnüsse, kandierte Erdnüsse, Erdnussriegel, Erdnussflips, etc. folgen.

Erdnussbutter – aktuelle Situation in Kabwe:

  • Ein Bewohner hat kleine Maschine für Erdnussbutter – Herstellung
  • Kinder sammeln wildwachsende Erdnüsse in Kabwe –> Erdnussbutter wird mit genannter Maschine hergestellt –> Verwendet für “Feeding Programm” unserer lokalen Partnerorganisation JIFAN Association
  • Maschine nicht ausreichend für kommerzielle Produktion

Erdnussbutter – unser geplanter Produktionsprozess

Prozessstufen unserer Nutrito-Erdnussprodukte

Prozessbeteiligte und -profiteure